Fast alle von uns kennen diese Situation. Wir haben vor sieben Jahren ein e-mail-Konto angelegt und uns bisher über Outlook, Outlook Express, IncrediMail oder einem anderen Mailprogramm in den Mailaccount eingeloggt. Irgendwann steigt man auf einen neuen PC um und merkt bei den Vorbereitungen, dass man absolut nirgends seine Zugangsdaten zum e-mail-Konto finden kann.

Die Sicherheitsabfrage: "Wie lautet der Kosename des Lieblingstieres Ihrer Schwiegermutter?" können Sie auch nicht beantworten, da Sie seit fünf Jahren geschieden sind und sich eigentlich nicht mal mehr an den Vornamen Ihrer Ex-Frau erinnern, geschweige denn an irgendwelche Tiere in der Ex-Familie.

Bei mehreren e-mail-Adressen kann es zudem noch lästig und zeitaufwendig werden.

Sprechen wir heute nicht über das Thema Sicherheit, sondern über eine Lösung zur Wiederherstellung des/der Passwörter bzw. Zugangsdaten zu unseren e-Mail-Accounts.

Es gibt viele kostenpflichtige Tools, sog. Password Recovery Tools. Die meisten sind bei bis zu dreistelligen Passwörtern kostenlos. Aber es gibt keine e-mail-Adresse mit dreistelligem Passwort... Viele benötigen eine halbe Stunde oder sogar Stunden für das Auslesen eines einzigen Passworts. Keine Alternative.

Was machen wir jetzt? Wir lesen die Passwörter und Zugangsdaten einfach aus. In einem Schritt. Ohne besondere Kenntnisse!

Sie glauben mir jetzt wahrscheinlich nicht, da Ihr PC ja sicher ist. Nun gut.

Wenn Sie eines der nachfolgenden e-mail-Programme verwenden, sieht es sehr gut aus!

- Outlook Express
- Microsoft Outlook 2000 (POP3, SMTP, IMAP)
- Microsoft Outlook 2002/2003/2007 (POP3, IMAP, HTTP, SMTP)
- Windows Mail
- IncrediMail
- Eudora
- Netscape 6.x/7.x
- Mozilla Thunderbird
- Group Mail Free
- Yahoo! Mail
- Hotmail/MSN
- Gmail (Google Mail)

Sie werden gleich zu jedem Ihrer e-mail-Konten den Namen des e-mail-Kontos, des e-Mail-Programms, in dem die Zugangsdaten gespeichert sind, Ihre e-mail, den POP3/SMTP/IMAP-Server, den Server-Typ, Ihren Benutzernamen und das Passwort angezeigt bekommen.

Es handelt sich um ein Trojaner/Viren/Spyware-freies Tool des genialen Programmierers Nir Sofer, welches ich seit einigen Jahren selbst verwende. Dennoch muss ich darauf hinweisen, dass Sie selbst das Risiko tragen, auch wenn ich definitiv keines sehe.

Download Mail PassView

Download Deutsche Übersetzung (mailpv_lng.ini)

Entpacken Sie die mailpv.zip in ein Verzeichnis. Entpacken Sie darin die mailpv_lng.ini, damit das Tool in deutscher Sprache angezeigt wird.

Starten Sie die mailpv.exe und seien Sie überrascht!




32 comments:

Anonymous said...

Das Programm wird in mehreren Indizes als Spyware geführt.

z.B. auch hier: http://ca.com/de/securityadvisor/pest/pest.aspx?id=453093988

Wulffy said...

Du solltest schon lesen, was da steht und nicht direkt Alarm schlagen:

"Password Cracker: (engl. für "Kennwortknacker"). Ein Tool zur Entschlüsselung von Kennwörtern oder Kennwortdateien. PestPatrol verwendet diesen Ausdruck sowohl für Programme, die Kennwörter mithilfe von Algorithmen knacken, als auch für solche, die mit einer Wörterliste einen Brute Force-Angriff durchführen. Der Einsatz von Kennwortknackern ist bei Sicherheitsadministratoren berechtigt, die unsichere Kennwörter ermitteln wollen, um die Systemsicherheit zu erhöhen."

Im wahrsten Sinne des Wortes ist es Spyware, insofern jemand anders dieses Tool unberechtigt an einem PC verwendet, zu dem er keinen genehmigten Zugriff hat.

Ich bin mir sicher, da diese Seite seit Jahren hochangesehen ist, dass nichts Schadhaftes an den Tools von Nirsoft ist.

Natürlich erfolgt, wie immer, die Benutzung einer jeden Software auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Anonymous said...

vielen dank für den link!! hab bis jetzt nur crap und trojaner gefunden :) oder leute die das für 300$ anbieten .. hehe

Wulffy said...

Nichts zu danken. Es gibt fast alles im Web kostenlos (und legal), was es von vielen kostenpflichtig gibt. ;-)

Anonymous said...

Also erstens zeigt es mir nicht alle eMail Konten an, sondern nur hotmail. Zweitens zeigt es mir ein vorangegangenes, seit Wochen nicht mehr aktuelles Passwort an. Woran liegt es? Danke

SEO Wulffy said...

Mail PassView funktioniert mit diesen Mailclients:

- Outlook Express
- Microsoft Outlook 2000 (POP3 und SMTP)
- Microsoft Outlook 2002/2003/2007 (POP3-, IMAP-, HTTP- und SMTP-Konten)
- Windows Mail
- IncrediMail
- Eudora
- Netscape 6.x/7.x (wenn das Passwort nicht mit einem Masterpasswort verschlüsselt wurde)
- Mozilla Thunderbird (wenn das Passwort nicht mit einem Masterpasswort verschlüsselt wurde)
- Group Mail Free
- Yahoo! Mail (wenn das Passwort im Yahoo! Messenger gespeichert wurde)
- Hotmail/MSN Mail (Wenn das Passwort im MSN/Windows/Live Messenger gespeichert wurde)
- Gmail (wenn das Passwort im Gmail Notifier, Google Desktop oder Google Talk gespeichert wurde)

Bei mir hat es bisher immer funktioniert. Auch bei PCs von Bekannten. Einwandfrei. Prüfe bitte, ob Dein Mailprogramm oben aufgeführt ist.

Je nach Virenscanner könnte es vielleicht sein, dass Mail PassView blockiert wird. Dass es teilweise blockiert wird, kann ich mir nicht vorstellen.

Wenn Du ein Passwort in einem Mailprogramm AUF Deinem PC geändert hast, ist es auch dort gespeichert. Bist Du Dir sicher, dass Du es im Mailprogramm geändert hast oder vielleicht online und im Mailprogramm noch nicht?

Anonymous said...

falls es das selbe Programm ist, das auf nirsoft.com ist dann habe ich es schon ausprobiert. Das Problem mein PW ist nicht mehr auf msn gespeichert, aber mein e-mail account ist noch angemeldet, nur ich weiss nicht wie ich das PW wieder rausfinden kann. Dieses Programm zeigt mir leider ein sehr altes passwort, das nicht mehr aktuelle ist:-(. Und ich habe auch hotmail. Was könnte ich machen? Immerhin habe ich noch mein e-mail account noch an. Ich kenne leider auch nicht mehr meine geheime Antwort zu der Frage.

Wulffy said...

Möglichkeit A:
https://support.live.com/eform.aspx?productKey=wlidvalidation&ct=eformcs
(ja, dann viel Spass... Welche Schuhgröße hatte eigentlich Dein Urgroßvater als er 16 war?)

Möglichkeit B:
Lege eine neue e-mail bei hotmail an. Gehe dann zu https://support.live com/eform.aspx?&scrx=1, melde Dich an und versuche irgendwie eine Nachricht an den Microsoft-Support zu senden. Frage darin nach Möglichkeiten, an das Passwort des alten Kontos heranzukommen.

Viel Erfolg!

Anonymous said...

Hallo, ich habe das Programm ausprobiert. Es zeigt mir tatsächlich die Passwörter meines Mail-Programms Outlook Express. Ich verwende ausserdem innerhalb unseres Netzwerkes MS Outlook 2000. Hierüber bekomme ich leider keine Informationen. Woran kann es liegen?

Wulffy said...

Hallo, Outlook muss auf dem PC installiert sein, auf dem Mail PassView ausgeführt wird. Beste Grüße, Wulffy

Anonymous said...

Hallo Wulffy, wie sieht es denn mit einem t-online.de E-mail account aus? Funktioniert es da auch?

Wulffy said...

Hallo, t-online als auch alle anderen Provider funktionieren nur dann, wenn sie in einem der o. g. Mailclients angelegt wurden.

Anonymous said...

hallo
ich hab mich immer über die seite des e-mail-postfachs angemeldet..
besteht die möglichkein, dass ich das passwort von einer e-mail-adresse irgendwie wiederherstelle???
hoffe sie könne mir da weiter helfen

Wulffy said...

Hallo, nur dadurch, dass Sie dort auf "Passwort vergessen" klicken oder den Anbieter anschreiben.

Anonymous said...

hab mal gehört, dass die passwörter auf dem pc einige zeit lang gespeichert sind (z.b. im verlauf?), war das eine fehlerhafte information?
anbieter anschreiben würde nichts nützen, weil die registrierung auf einen ausgedachten namen lief..
es muss doch eine möglichkeit geben das PW wieder herzustellen!?

Wulffy said...

Es mag Möglichkeiten geben, die aber zu weit gehen, um sie hier zu erklären. "Ne supra crepidam sutor."

Anonymous said...

Hallo, ich habe versucht das tool zu laden, aber mein Antivirus-Programm sperrt die Webside. Ich kann ekien mails mehr asu ms outlook versenden. Netzwerk will auf einmal passwort haben un dich weiß es nicht mehr. Was tun?
Gruß
Gitta

Wulffy said...

Hallo Gitta, natürlich auf eigene Verantwortung: Virenscanner ausschalten, dann dieses Tool ausführen. Danach Virenscanner deinstallieren und besseren installieren. Eigentlich wird das Tool nur in Firmennetzwerken geblockt, da derartige Password-Tools dort pauschal geblockt werden. Beste Grüße, Wulffy

Bastian said...

ahm hi., ich hatte ebebfalls mein google-email passwort vergessen... jedoch verstehe ich das programm nicht ganz, was ich da jetzt machen soll...´=(

Wulffy said...

Hallo Bastian,

wenn Du Dein e-mail-Passwort ausschließlich online verwendet hast, kannst Du hiermit nichts machen. Hast Du jedoch die e-mails über einen POP3- oder IMAP-Account mit einem der o. g. e-Mail-Programme lokal auf deinen PC geholt, dann kannst Du das Passwort damit auslesen.

Anonymous said...

ich habe das Programm bei mir instaliert,wie kann ich jetzt mein Passwort von Hotmail rausfinden.Habe es vor kurzem geändert und jetzt weiß ichs nicht mehr.Wie gehe ich jetztmit dem Programm vor ?

Wulffy said...

Du kannst Dein Passwort nur herausfinden, wenn Du zuvor in einem der o. a. e-mail-Programme Deinen hotmail-Account eingetragen hattest und mit diesem Deine e-mails abgerufen hast.

Anonymous said...

Hi, vielen Dank erstmal für den Link zum Proggi, hoffe es kann mir weiterhelfen.
Mir hat es nach der Inst. vom SP3 das system total zerschossen (halbe registry ist leer).
Komme aber irgendwie mit dem Tool nich an die Outlook Express daten darn oder mach ich was falsch ?

Wulffy said...

Hi, eigentlich nur die .exe starten, dann wird alles angezeigt. Was dann nicht angezeigt wird, ist nicht vorhanden...

Anonymous said...

Halloo Ihr lieben,
kann mir jemand helfen, bin kein großer Computer Spezialist.
Hab das Programm mailpv_ingini runtergeladen und auch 7-Zip Dateimanager. Habe Zip dann installiert und darüber mailpv_Ing.ini geöffnet und auf entpacken geklickt.Soweit so gut. Inder Anleitung steht man solle nun mailp-Ing.exe öffnenich weiß aber nicht wie das funktioniert kann mir jemand die vorgehensweise detailliert beschreiben?
Danke

Wulffy said...

Hallo, die Vorgehensweise ist eigentlich sehr einfach. mailpv.zip herunterladen. Entpacken in ein Verzeichnis. mailpv.exe starten. Die Datei mailpv.chm muss im selben Verzeichnis sein. Und schon liest das Programm alle e-mail-Adressen und Zugangsdaten aus, die in o. g. e-mail-Programmen auf diesem PC eingerichtet sind und zeigt sie an.

Caramelbonbon said...

Hey Wulffy ich verstehe leider gar nichts vom PC usw...was muss ich tun damit ich das Passwort herausfinde? Bitte in Schritten von anfang an erklären, wenn es dir keine Umstände macht...Vielen Dank :-)

Wulffy said...

Hi, bitte den Post und die Kommentare lesen. Da steht es mehrfach erklärt.

Anonymous said...

Hallo Wulffy,

ich hab mein MSN/Hotmail-Passwort nicht offline gespeichert bzw. mit anderem Emailanbieter verknüpft. Gibt es trotzdem eine Möglichkeit bzw. ein Programm um an mein Hotmail-Passwort zu kommen?

P.S. Bitte nicht wundern, aber mein Ex-Mann hat unseren alten PC mitgenommen - da wäre es wahrscheinlich noch gegangen. Aber ich bin zu stolz um Ihn zu kontaktieren.

Wulffy said...

Hallo,

wenn das Hotmail-Passwort nur auf Servern von MSN/Microsoft gespeichert ist, gibt es keine Möglichkeit daran zu kommen, außer den offiziellen Weg zu gehen, der von MSN/Hotmail angeboten wird.

LG
Wulffy

Anonymous said...

hallo... habe jetzt gedownloaded... wenn ich das programm öffne zeigt es mir nur verschiedene zahlen=? an.z.b 902=incredimail... wie gehe ich weiter damit vor?habe ich überhaupt alles richtig gemacht? habe mein passwort von incredimail nicht mehr...

Wulffy said...

Hallo,

einfach nur als Ordner entpacken und in dem Ordner die exe aufrufen. Dann zeigt es alle verfügbaren auf diesem PC verwendeten User, Passwörter etc. der e-mail-Programme an.

Beste Grüße
Wulffy