Und wie es weitergehen wird!

Im August hatte ich etwas euphorisch Themen für den September angekündigt: Die kommenden Themen 09-2007. Der September ist wohl vorbei.

Es ist also an der Zeit, einen kleinen Ausblick auf die kommenden Themen zu geben.

In den nächsten Tagen werde ich Suchmaschinenoptimierung SEO Web2.0 - Die Macht der Keywords - Teil 6: Erstellung von Texten fort- und zu Ende führen.

Parallel dazu werden ab jetzt auch wieder andere als SEO/SMO-Themen veröffentlicht werden, die mit Sicherheit nicht weniger interessant sind. Demnach nicht unüberlegt das RSS-Feed-Abo löschen, wenn hin und wieder ein anderes Thema behandelt wird. ;-)

Aber auch die angekündigten Themen:
- Feedarten für Google Blogger
- Die neue Form der Backlinks
- Die Zukunft von Webkatalogen
- Die Macht der Tags und Attribute
- Die Macht der internen Linkstrukturen
werde ich zumindest noch anschneiden bzw. je nach Aktualität weiter ausführen.

Social Media Optimization (SMO)

 wird ein ganz wichtiger Aspekt in diesem Blog werden, auch wenn ich sie hin und wieder lieber Social Media Manipulation (SMM) nenne, wie man vor kurzem bei TechCrunch lesen konnte:
The Secret Strategies Behind Many “Viral” Videos
Oder auch bei mir:
Das neue Ziel von Google - Beobachtung, Information, Auswertung, Wertschöpfung.

Gerade im Bereich der Social Media Optimization spricht man nicht oder ungern über viele Strategien. Auch dieser Blog wird, wie bisher gewohnt, zwischen den Zeilen einiges erahnen lassen und etwas Kombinationsgabe verlangen. Hier ist bereits der o. g. Artikel bei TechCrunch äußerst hilfreich und bietet zahlreiche Hinweise, sobald man ihn nicht mehr auf Videos bezieht. (Hinweise, die man immer wieder von Matt Cutts erwartet, aber nie bekommt.)

Es liegt mir viel daran, dazu beizutragen, den Google Blogger gesellschaftsfähiger zu machen, was Google offenbar etwas vernachlässigt. Hierzu werden einige Elemente eingefügt werden, die bereits von Wordpress bekannt sind, und die man üblicherweise eher selten bei Google Bloggern findet. Diese Veränderungen werde ich jeweils dokumentieren und posten.

Natürlich, und da bin ich mir sehr sicher, wird es wieder einige Überraschungen geben!

Neben diesem Blog betreibe ich selbst weiter meine Filmseite, ein neues Blogprojekt und einige andere (etwas vernachlässigte) Blogs. Nebenbei werde ich auch noch meine Betätigungen im Bereich Tanzsport und Kampfkünste nicht vernachlässigen wollen, so dass jedes einzelne Projekt etwas gemächlich voranschreiten wird, aber die Gesamtheit aller Projekte mit Geschwindigkeit, denn: "Wulffy strenuus est."

Ich freue mich über jeden treuen Leser und möchte abschließend die Gelegenheit nutzen und mich für das Vertrauen bedanken.




0 comments: