Wenn man mit dem Firefox surft und mal wieder einiges quersteht auf der Seite, die evtl. nur an den Internet Explorer angepasst wurde, hilft ein Firefox Add-on, welches ich sehr empfehlen kann.

Auf Klick nutzt der Firefox die IE-Engine, stellt die Seite so dar, wie sie im Internet Explorer 7 dargestellt werden würde, und auf den nächsten Klick wieder so wie im Firefox.

Hervorragendes Feature, auch für Webdesigner!

Download: Firefox Add-on IE Tab

Es installiert sich automatisch. Nach Neustart des Firefox einfach oben in der Menüleiste des Firefox: rechte Maustaste - Anpassen - Icon für IE Tab in beliebige Leiste ziehen und loslassen.

Vorgeschichte
Während ich mein neues Google Blogger Template einrichtete, gab (gibt) es immer wieder unterschiedliche Darstellungen im Internet Explorer 7 und im Firefox 2. Beide haben Probleme, nie die selben, aber es macht Spass, wenn man sonst nichts zu tun hat, sich damit auseinander zu setzen, welcher denn jetzt welches CSS erkennt.

Im Firefox fehlt dann schon mal die background-color im DIV-Element oder die Fonts und Schriftfarben werden nicht erkannt, im Internet Explorer 7 rutscht dann schon mal gerne der halbe Blog nach unten oder ein Element stört das andere, was den Firefox dann wiederum nicht stört.

Auf meiner Filmseite nutzen zwischenzeitlich 45% aller Besucher den Firefox. Ups. Nur hat jemand, der weder hauptberuflich Layouts oder Templates erstellt, noch einen Programmierer im Background hat, überhaupt zeitlich und aus wirtschaftlicher Sicht eine Chance, alle Kenntnisse zu erlangen und Stunden über Stunden (Tage...) zu lesen und herauszufinden, woran es denn liegen könnte?

Wenn man sich irgendwann mit CSS einigermaßen auskennt, hilft es immer noch nicht wirklich weiter. Der eine CSS-Befehl geht im IE7 und der andere im Firefox, oft aber nicht in beiden. Dann soll PHP helfen, um unterschiedliches, browserspezifisches CSS zu laden. Das soll man dann auch noch beherrschen lernen...

Vergessen wir nicht XML...



3 comments:

Marvin said...

Ähem... Gibt immer ne Alternative... ;)

Wulffy said...

Danke, Marvin, die kennt man ja. Bei meiner Filmseite sind es 2,6% der Besucher, die diesen verwenden. Dann müsste ich prüfen, ob die jeweilige Seite im IE6, IE7, Firefox und Opera läuft... Neee, dafür ist mir meine Lebenszeit zu schade... ;-)

Wulffy said...

marvin??? - Seit wann surft der Hamster von YiGG???