PageRank - Ein Phänomen



PageRank - Einleitung
Nicht schon wieder eine Post über den Google PageRank, wirst Du jetzt vielleicht denken. Nur dieses Mal soll sie sich von allen anderen abheben, da nicht der PageRank bis ins kleinste Detail erklärt werden wird, sondern vielmehr das Verständnis dafür.

Über den Google PageRank ist viel zu lesen. Häufig wird es nach kurzem Anlesen so kompliziert, dass die meisten die Lust verlieren, weiterzulesen. Man kann ihn nicht ohne intensive Einarbeitung verstehen. Es ist aber unabdingbar, den PageRank vom Prinzip her verstehen zu lernen, auch und vor allen Dingen in Bezug auf den TrustRank. Beschäftigt man sich intensiv mit dem PageRank, wird man in der Lage sein, den anfänglichen PageRank zu berechnen und schnell verstehen, dass dieser Algorithmus einerseits Genialität aufweist, andererseits aber eine nahezu unendliche Folge von Berechnungen erfordert, die von Hand nicht durchführbar sind.

Bevor wir etwas ins Detail gehen, stell Dir die monatliche Zinseszinsberechnung vor. Jeden Monat erfolgt eine Zinsgutschrift. Im darauffolgenden Monat wird diese wieder verzinst, danach wieder und wieder. Bei 12 Monaten müssen zwölf Berechnungen erfolgen. - Die Berechnung des PageRank ist wesentlich aufwendiger, denn es wird nicht 12 mal berechnet, sondern ein Zigfaches davon. Immer dann, wenn 12 Seiten berechnet sind, fängt die Berechnung wieder von vorne an.

Der Google PageRank Algorithmus berechnet zunächst den anfänglichen PageRank. Darauf müssten, in Bezug auf das gesamte Web, Millionen von Wiederholungen (sog. Iterationen) erfolgen, bevor das endgültige Ergebnis vorliegt. (wäre aber nicht möglich - später mehr)

Beispiel Anzahl Berechnungsdurchläufe PageRank
Eine Website besteht aus zehn Seiten, die insgesamt 18 interne Verlinkungen haben. 55 Berechnungensdurchläufe sind erforderlich, um den endgültigen PageRank zu ermitteln. (10 Seiten x 55 Berechnungsdurchläufe = 550 Berechnungen)

PageRank-Posts

vor: PageRank 1 (Teil 1)




4 comments:

PHP Hamster said...

Nette Infos zum Pagerank :)

Thx a lot!

Wulffy said...

Geht ja noch weiter, sobald ich wieder in PageRank-Laune komme. Und die könnte ich in etwa am Do/Fr dieser Woche erhalten...

PHP Hamster said...

Na dann hau mal rein.. Starte irgendwann nächste Woche mein neues Projekt un würde da gern gleich richtig in die SEO einsteigen.

Habe mich bei meiner jetzigen Seite erst sehr spät um Pagerank und Co gekümmert (auch wenn mir bekannt ist, dass PR und SERPs nicht unbedingt zusammenhängen ;))

Wulffy said...

Dann viel Erfolg!