Google Advanced Search

 bietet seit 5. März eine Realtime-Darstellung der Suchparameter und Schlüsselwörter an. Diese eröffnet dem ungeübten SEO eine erste Hilfestellung, da die Suchkriterien, die im Klartext ausgewählt werden, in Echtzeit in der oberen Zeile erscheinen.

Google Advanced Search

Interessant sind natürlich auch bekannte Einstellungen wie filetype (z. B. pdf), Suche innerhalb einer Domain (z. B. site:.de), aber auch die Suche in Ergebnissen der letzten 24 Stunden, der letzten Woche, des letzten Monats und der letzten 2, 3, 6 und 12 Monate.

Die Suche mit

im Titel der Seite (allintitle)
im Hauptteil der Seite (allinbody)
in der URL der Seite (allinurl)
in Links zu dieser Seite (allinlinks)

wird mit den entsprechenden Schlüsselwörtern in der oberen Zeile angezeigt, die man sich nach einigen Abfragen dann auch merken kann.

Eine gute Übersicht über die Funktionsweise einiger dieser Schlüsselwörter liefert:
Restrict Search to Sites where Query Words Appear

Die neue "Google Advanced Search" steht derzeit nur in Englisch zur Verfügung: Google Advanced Search




2 comments:

Anonymous said...

Hallo Wullfy,

schön, dass es deinen Blog gibt!
Endlich mal nicht so ein Seo-Blalbla wo schon bekannte Themen wieder und wieder durchgekaut werden, nur damit man die richtigen Keys im Blog hat.

Wulffy said...

Ja, aber danke! This is no SEO-Tratsch'n'Klatsch-Blog! ;-)