Was auch immer da gestern abging, vielleicht war es ja ein Aufstoßer von Google oder ein Security ist an einen Schalter gekommen, aber es war definitiv kein PageRank-Update (TBPR-Update).

Erstaunlich ist, dass eine Seite von mir von PR3 auf PR2 fiel und eine Stunde später wieder bei PR3 stand. (lt. Google Toolbar)




4 comments:

Flo said...

Schade, ich hatte mich schon gefreut, als ich das heute morgen hier gelesen habe :)

Wulffy said...

Tja, so kann man sich irren... Dennoch: sobald der PR einer Seite sich ändert, macht Google irgendetwas. Was auch immer. Hat sich ja wieder korrigiert.

webmastermarkt said...

Ich weiß von einigen Seiten das diese sich im PR geändert haben und muß auch feststellen das ein paar Seiten nicht mehr im Google cache sind.
Aber das kann auch zufall sein.

Wulffy said...

Vielleicht testet Google ja mal wieder etwas in Richtung häufigerer TBPR-Updates. Heute habe ich festgestellt, dass sich die Anzahl der Suchergebnisse bei vielleicht 50 Keywords, die ich getestet habe, einheitlich erhöht hat.

PS: Die beiden Links im Footer würde ich auf Deiner Seite löschen. Bad Neighborhood. Du weißt schon welche. Lass Dich nie darauf ein, mit diesen Geldspielen Linktausch zu betreiben.